Sonntag, 8. Januar 2017

#2 Die Göhrde-Morde

Sommer 1989. Ein heißer Sommer. Pilzsammler finden im Staatsforst Göhrde zwei Leichen. Doch es geschieht das Unfassbare. Während die Polizei den Tatort untersucht, fällt nur wenige hundert Meter entfernt ein weiteres Paar dem Killer zum Opfer, der dafür sorgen sollte, dass das beliebte Ausflugsziel über Jahre hinweg zum Totenwald erklärt wurde.

Episode 2 unseres True Crime Podcasts beschäftigt sich mit dem spektakulären und bis heute ungeklärten Doppel-Doppelmord in der Göhrde im Sommer 1989. Ein Fall voller Ungereimtheiten und mysteriöser Spuren. Lange Jahre gab es keine heiße Spur, doch vor kurzem wurde eine neue SoKo "Göhrde" von der Kripo ins Leben gerufen. Aber warum? Das klären wir in unserer brandneuen Episode...

iTunes
RSS-Feed
Direct Download

1 Kommentar:

  1. Habe Euch tatsächlich heute erst entdeckt und werde mir die Folge gleich mal geben - da ich aus der Gegend komme und der Täter ja nun inzwischen feststeht, ist das für mich schon ein bisschen spannender als die anderen Folgen. ^^
    https://www.landeszeitung.de/blog/lokales/1375912-goehrde-morde-2

    AntwortenLöschen